Auslandsgesellschaft.de bei Facebook besuchen
Hinweis
Unsere Intensivkurse und unsere Telc-Prüfungen finden wieder statt. Anmeldungen nach telefonischer Terminvergabe von 9:00 bis 13:00 Uhr möglich

Sprachen lernen.

Kursfinder

Über dieses Modul können Sie die Kurse anhand der vorausgewählten Sprache finden.

32 Nationen tischen auf/ Fußball kulinarisch:

Statt um Fußball geht es um den Kochtopf / Weltmeister gesucht

Die Fußball Weltmeisterschaft steht vor der Tür. Die Auslandsgesellschaft Deutschland e.V. (AgD) möchte die Vorfreude auf dieses Großereignis durch eine besondere Veranstaltung noch weiter anheizen.

Genau wie ab dem 12. Juni in Brasilien kommen am 6. Juni in Dortmund Menschen aus 32 Nationen zusammen.

Die Vertreter dieser Länder treten jedoch nicht auf dem Fußballplatz gegeneinander an, sondern sie bieten miteinander ihre kulinarischen highlights an. Sie treten zur Koch Weltmeisterschaft an.

Alle Besucher können sich dann, eine Woche vor dem offiziellen WM Start in Brasilien, einmal quer durch die teilnehmenden Länder „futtern“.

Zum Schluss kürt die Jury: Detlef Lotte (Dieckman + Schöner Leben), Martina Niemann (Kinderschutzzentrum), Titus + Babett Wallek (Kulturbistro Legato im DKH) sowie Ullrich Sierau (Oberbürgermeister der Stadt Dortmund) und das Publikum ihren Koch-Weltmeister. Die ersten drei erhalten einen (kulinarischen) Preis.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der internationalen Woche 2014 in der AgD statt.

Die Köchinnen und Köche! kommen aus folgenden Ländern:

Algerien, Argentinien, Australien, Belgien, Bosnien, Brasilen, Chile, Costa Rica, Deutschland, Ecuador, Elfenbeinküste, England, Frankreich, Ghana, Griechenland, Honduras, Iran, Italien, Japan, Kamerun, Kolumbien, Kroatien, Mexiko, Niederlande, Nigeria, Portugal, Russland, Schweiz, Spanien, Süd-Korea, Uruguay, USA

WDR Lokalzeit aus Dortmund vom 06.06.2014 Koch-WM

Ruhr Nachrichten 17.06.2014